domingo, 10 de noviembre de 2013

Isidro ADOPTADO










Fecha de Ingreso/Ankunftsdatum: 15-5-2008
Sexo/Geschlecht: Macho/Rüde
Nacido/Geboren: 2008
Tamaño/Größe: Grande/Groß
Carácter/Charakter:  Timido, muy bueno, sociable, cariñoso./Schüchtern, sehr lieb, verträglich und verschmust.
Análisis de leishmania y ehrlichia negativos/ Auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet
**********
A Isidro le encontraron en Colmenar Viejo, siendo un cachorro, atado a un árbol, el día de San Isidro: 15 de mayo del 2008. 
Es un perrito un poco tímido, al principio te mira un poco desconfiado cuando no te conoce. Como pasa con tantos otros, en cuanto te ha visto dos o tres veces Isidro ya sabe que no le vas a hacer nada malo, y se relaja y disfruta de tu compañía. Es un peque muy sociable con otros perros, macho y hembras por igual. 

Lleva toda su vida en el CIAAM. Lo encontraron siendo un cachorro, si no me equivoco tendría unos seis meses cuando le dejaron atado a un arbol, así que en realidad ha pasado su vida entera sin conocer un hogar. Eso ha pasado factura y por eso Isidro es tan tímido. A los hombres especialmente les tiene un poco de miedo, pero no es nada que no se pueda solucionar con cariño y un verdadero hogar.

Hace tiempo en el CIAAM había una manada, nuestros compañeros Toñi y Miguel se encargaban de sacar a una veintena de perrines todos juntos a corretear por los patios... Isidro era uno de esos perros que salían juntos al "recreo", y creo que es el único de todos que todavía no se ha adoptado. Por favor, no os perdáis este fantástico vídeo:

video


Lleva aquí demasiado tiempo,ya es hora de que alguien se fije en nuestro pobre Isidro, vamos a ver si empieza a tener un poco de suerte en esta vida.... ya le toca.

*****

Isidro wurde im Mai 2008 als Welpe an einen Baum gebunden und kam so als Fundtier zu uns.

Zunächst ist er etwas schüchtern und Fremde beäugt er mit Skepsis. Aber wie viele andere unserer Tiere fasst er schnell Vertrauen und genießt dann auch die menschliche Gesellschaft, wenn er jemanden zwei oder dreimal gesehen hat und begreift, dass von diesem Menschen keine Gefahr ausgeht. Mit anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin, ist er sehr verträglich.

Er war ca. sechs Monate alt, als er zu uns kam und hat somit sein ganzes Leben im Tierheim verbracht, ohne jemals die Wärme eines schönen Zuhauses kennen zu lernen. Natürlich ist solch ein Leben nicht spurlos an ihm vorbeigegangen und gerade deshalb ist er so schüchtern. Männern gegenüber zeigt er sich sogar etwas ängstlich. Allerdings gehen wir davon aus, dass er in einer lieben Familie, die ihm Liebe und Zuneigung schenkt, diese Ängste überwinden wird.

Vor einiger Zeit gründeten zwei unserer freiwilligen Helfer eine Hundegruppe von ca. 20 Tieren, die regelmäßig zusammen durch den Auslauf toben konnten. Isidro gehörte ebenfalls zu diesem Rudel und er ist mittlerweile der einzige dieser Gruppe, der immer noch auf seine Chance wartet. Schaut Euch bitte auch das Video oben an.

Er ist bereits viel zu lange bei uns im Tierheim und wir hoffen, dass er endlich Glück hat und eine liebe Familie findet.

Disponible para adoptar/ Zu vermitteln