sábado, 12 de abril de 2014

Tiki y Taka ADOPTADAS








Fecha de Ingreso/ Ankunftsdatum:  Enero 2014/ Januar 2014
Sexo/ Geschlecht: Hembras/ Hündinnen
Nacidas/ Geboren: 2012
Tamaño/ Größe: Grandes/ Groß
Carácter/ Charakter: Muy buenas y muy cariñosas/ Sehr lieb und sehr verschmust
Análisis de leishmania y ehrlichia negativos/ Auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet
**********

PARA VER VIDEO DE TIKI Y TAKA PINCHA AQUI

Estas dos hermanas fueron recogidas de cachorras. Vivían atadas a un poste, bajo la lluvia, embarradas, sin cuidados ni apenas comida... si no las hubiésemos rescatado en su día habrían acabado en alguna rehala de caza, con las orejas y el rabo cortados y viviendo en algún zulo a base de mendrugos de pan. 

Se adoptaron de cachorras y ahora han vuelto al centro porque se han hecho "muy grandes". Es la triste realidad de muchos perretes que de pequeños son adorables bolitas de pelo y que, a pesar de que avisas de que van a tener un tamaño grande, la gente se encapricha y asegura que no le importa y que les van a querer igual... sí, sí,... por este mismo motivo han vuelto al centro más de uno y dos perretes, los pobres crecen en un hogar hasta que son adultos y luego ya no les quieren... menuda irresponsabilidad.

Son dos hermanas adorables, no saben estar la una sin la otra, pasean juntas de maravilla pero cuando las separas  Taka se bloquea un poco porque no siente a su hermana cerca... así de apegadas están la una a la otra.

Sería ideal que se adoptasen juntas.

*****

Die beiden Schwestern Tiki und Taka verbrachten ihre Jugend an einen Pfahl gebunden, ohne Zuwendung und mit wenig Nahrung. Wenn sie nicht zu uns gekommen wären, wären die beiden mit abgeschnittenen Ohren bei irgendeinem Jäger gelandet, wo sie in einem dunklen Verschlag und bei Brot und Wasser dahinvegetiert wären.

Als süße Welpen konnten sie schnell vermittelt werden, kamen dann jedoch wieder zu uns zurück, weil sie ihren Besitzern zu groß geworden waren. Immer wieder ist es die gleiche Geschichte. Auch wenn man die Menschen darauf hinweist, dass ein Hund groß wird, sagen sie zunächst, dass das keine Rolle für sie spiele, um sich dann anschließend umzuentscheiden und das Tier, das in einem Zuhause aufgewaschen ist, wieder im Tierheim abzuladen...

Die beiden Schwestern sind wundervolle Hündinnen, die sehr aneinander hängen. Zusammen gehen sie super spazieren. Trennt man sie jedoch, blockiert Taka sich ein wenig, weil sie ihre Schwester nicht bei sich hat. Deshalb wäre es toll, wenn die beiden zusammen vermittelt werden könnten.

Disponible para adoptar/ Zu vermitteln